Impressum Kontakt Startseite
Philosophie Leistungen Referenzen Produktinformationen Kooperationspartner interessante Links Sportsponsoring Jobs

Finanzamt

Sie werden als privater Hausbesitzer aus der Sicht des Finanzamtes zum Unternehmer, wenn Sie eine Photovoltaikanlage am Haus einbauen und dann den daraus gewonnenen Strom ins öffentliche Stromnetz einspeisen. Damit entstehen für Sie auch Fragen hinsichtlich einer Mehrwertsteuer-Rückerstattung.

Mit der Photovoltaikanlage werden Sie Unternehmer
Sie haben in Ihrem Haus eine Photovoltaik-Anlage installiert und speisen den mit Sonnenenergie gewonnenen Strom jetzt auch ins öffentliche Stromnetz ein. Damit werden Sie zum Energieunternehmer auch als privater Immobilienbesitzer. Denn dies bedeutet, dass Sie etwas verkaufen - ganz so wie ein Geschäftsinhaber - nämlich Strom. So können Sie eine Rückerstattung der Umsatzsteuer erhalten. Ihre Unternehmertätigkeit müssen Sie dem Finanzamt anzeigen. Verwenden Sie dafür den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung sowie die Anlage zum Fragebogen.

Antragsformular zur steuerlichen Erfassung